Schönherr Bausanierung GmbH Hochbau und Tiefbau Altbausanierung Trockenlegung

Schönherr Bausanierung GmbH, Hoch-& Tiefbau, Bausanierung, Trockenlegung

Schönherr Bausanierung GmbH
Wolkenburger Str. 19
09212 Limbach-Oberfrohna
Tel: 03722 / 6072-0 Fax: 03722 / 6072-22


Wir stellen ein:

  • Maurer (Altbausanierung)


Wir bilden aus: Maurer

Was macht man in diesem Beruf?

Maurer/innen stellen Rohbauten für Wohn­ und Geschäftsgebäude her.

Zunächst betonieren sie das Fundament, dann mauern bzw. betonieren sie Außen­- und Innenwände sowie Geschossdecken oder montieren diese aus Fertigteilen. Für Betonarbeiten fertigen sie Schalungen oder montieren Scha­lungssysteme. Sie setzen Bewehrungen ein, die sie aus Betonstahl z.T. selbst anfertigen. Sie mischen Beton oder verarbeiten fertig gelieferten Transportbeton. Den frischen Beton bringen sie in die Scha­lungen ein und verdichten ihn. Teilweise verputzen sie auch Wände, verlegen Estriche oder bauen Dämm­- und Isoliermaterialien ein.

Darüber hinaus führen sie Abbruch­ und Umbauarbeiten durch. Bei Instandsetzungs­ und Sanierungs­arbeiten stellen sie Bauschäden und deren Ursachen fest und beheben diese.

Wo arbeitet man?

Maurer/innen arbeiten hauptsächlich

  • bei Hochbauunternehmen
  • bei Betonbaufirmen
  • im Fertighausbau

Sie sind auf wechselnden Baustellen tätig. Dort arbeiten sie im Freien und in Rohbauten, häufig auf Leitern, Arbeitsbühnen oder Gerüsten.

Worauf kommt es an?
  • Umsicht ist erforderlich, z.B. bei Arbeiten auf Gerüsten, Hebebühnen und Leitern, um Passanten, Kollegen und sich selbst nicht zu gefährden.
  • Flexibilität ist notwendig, da Baustellen­wechsel die Anpassung an sich ändernde Arbeitsorte und ­-bedingungen verlangen.
  • Baustoffbedarfsermittlungen, Flächenberechnungen und das Erstellen der Aufmaße erfordern gute Kenntnisse in Mathematik. Erfahrungen aus dem Bereich Werken und Technik erleich­tern die Arbeit mit Werkzeugen, Maschinen und Geräten.
  • Kenntnisse im technischen Zeich­nen sind hilfreich für das Arbeiten nach Bauplänen.
  • Physikkenntnisse sind nützlich, um z.B. die Eigenschaften von Werkstoffen und die Wirkung von Kräften und Hebeln richtig einschät­zen zu können.